Selbstschwimmendes, energieautonomes Multiparameter-Messgerät

 aquaScout  

Messsystem, bestehend aus

  • Mehrsondenmodul: Sonden für Temperatur, pH, Leitfähigkeit, gelöstem Sauerstoff und Trübung.
  • Autonomes Energiesystem durch Solarpanel und Batterie.
  • Selbstreinigende Sonden.
  • Positionierungs-  und Kommunikatsmodul (Kontrolle, Erfassung, Speicherung und Übertragung von Daten).

 

Downloads

aquaScout führt automatische kontinuierliche Messungen von physikalisch-chemischen Parameter durch, unter vollständiger Energieautonomität und der Fähigkeit, Daten an eine Leitstelle zu übermitteln.

Durch aquaScout ermittelte Messwerte ermöglichen die Diagnose von Verzerrungen und Unregelmäßigkeiten im Medium. Dies ist nützlich zur Bestimmung der Wasserqualität, sowie für den Nachweis und die Charakterisierung von Einleitungen.

aquaScout stellt die beste Lösung für temporäre Wasserqualitätsüberwachung dar und ermöglicht durch seinen selbstschwimmenden Aufbau einen einfachen mehrmaligen Messortwechsel.

aquaScout ist ideal für Kampagnen zur  Wasserqualitätsüberwachung oder Kontrolle von Abfalleinleitungen in Flüsse oder Seen. Es kann als Einzelgerät arbeiten oder mehrere Messgeräte vernetzt.

Aufbau

aquaScout besteht aus einer einzelnen kompakten, energieautonomen selbstschwimmenden Bojen-Einheit, sowie einem Messwert-Managementsystem und  einer eigener Selbstreinigung für weitgehende Autonomie und geringem Wartungsaufwand.

Funktionsweise

aquaScout führt kontinuierlich Messungen durch, mit  konfigurierbaren Daten-Aufzeichnungsintervallen.

Die Verwendung von Mikroprozessor-Technologien mit geringen Stromverbrauch, verbunden mit einer fortschrittlichen Steuerungssoftware für Stand-by Steuerung bei minimalen Energieverbrauch, integriertem Solar-Batterieladegerät gewährleistet zeitlich unbeschränkten autonomen Betrieb.

aquaScout überträgt die Daten automatisch in Echtzeit oder zeitversetzt mittels GSM / GPRS-Kommunikation zur Analyse und Auswertung an eine Zentrale.

Das Kommunikationsprotokoll ist mit den meisten  automatischen Wasserqualitäts-Kontrollsystemen kompatibel.

Es werden periodische Reinigungszyklen durchgeführt, um die Messqualität zu gewährleisten und zur Verlängerung der Systemstandzeit.

Produkt-Merkmale

  • Einfacher Standortwechsel.
  • Leicht zu transportieren.
  • Energieunabhängig.
  • Automatisches Reinigungssystem garantiert lange Messperioden.
  • Positionierung durch GPS.
  • GSM / GPRS Kommunikation.
  • In-situ-Messung.

Technische Daten

Stromversorgung   
Sonnenkollektor 12V / 5W  mit zwei Akkus 6V / 7.5 Ah
Kommunikation GSM / GPRS, USB-Anschluss
Sonden Temperatur 0 ... 50ºC
  pH 0 ... 14 pH
  Leitfähigkeit 0 ... 20 mS/cm
  Gelöster Sauerstoff 0 ... 20 ppm O2
  Trübung 0 ... 400 FAU
Abmessungen  600 x 400 x 480 mm  
Gewicht  21 kg  

 

Downloads