Automatische Abwasser-Qualitätskontrollstation 

 EACAR  

Produkt-Merkmale

  • Liefert jederzeit die für das Kläranlagen-Abwassermanagement erforderlichen Informationen
  • Aufzeichnung historischer Daten und erstellen benutzerdefinierter Berichte
  • Erkennung von abnormalen Abwässern und die Entwicklung von geeigneten Maßnahmen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Autonomer Betrieb mit Fernbedienung
  • Einfache Integration in bestehende Systeme und geringen Implementierungsanforderungen 

Downloads

Die EACAR Station ist ein Echtzeit-Qualitätskontrollsystem für Kläranlagen-Abwasser, das wertvolle Informationen im Vergleich zur traditionellen regelmäßigen Vor-Ort Probeentnahmen liefert.

Durch die kontinuierliche Überwachung der Abwasserqualität, bietet EACAR Informationen über die Prozessleistung, so dass in Echtzeit das Anlagenverhalten bei Betriebsstörungen erkannt wird, und wie bei Prozessinstabilität ein stabiler Betrieb wiederhergestellt werden kann.

Funktionsweise

Das System arbeitet automatisch und kontinuierlich durch Aufzeichnung der Messwerte der implementierten Parameter und möglicher auftretender Alarme programmierter Grenzwerte. Diese Alarme können automatische Probenentnahme für die weitere Labor im Labor triggern. Betriebsalarme, die die Einstellung der Systembetriebsbedingungen erleichtern, werden aufgenommen.

Betriebsbefehle können von der Leitwarte an die Station gesendet werden.

Technische Daten

aquaTest-MO

Multiparametergerät zur Messung von bis 16 Parametern, mit graphischem Farbdisplay zur Anzeige und Konfiguration der verschiedenenBetriebsparameter.

Die Standard-Konfiguration hat folgende Sonden:

  • Temperatur  0..40 ºC
  • pH  0..14 pH
  • Redox  ±2000 mV
  • Leitfähigkeit  0..20 mS/cm
  • Gelöster Sauerstoffe  0..20 ppm
  • Trübung 0..300 FAU
  • Organische Stoffe 0..400 Abs/m

Es kann mit verschiedenen Sondenkonfigurationen und unterschiedlichen Messbereichen (polarographische oder optische Sauerstoffsonde, ...) ausgeführt werden.

Das Gerät verfügt über zusätzliche Kanäle um mehrere Sensoren oder externe Analysegeräte zu integrieren und alle Daten aufbereitet an die Leitwarte zu übermittlen.

Integriert alle Steuerfunktionen des Hydraulikkreislaufes, wie das Erfassungs- und , Reinigungssystem, Thermoschutzschalter-Alarme, drehzahlgeregelte Pumpe und automatische Rückstellung.

Mehr Details > aquaTest-MO

aquaMostra

Automatisches gekühltes Probenentnahmegerät für 24 Proben, mit Selbstentleerung und Spülung der zu befüllenden Probenflasche. Probenentnahme programmierbar oder zyklisch, durch Alarme oder Fernsteuerung.

Mehr Details > aquaMostra M-104

Gehäuse

Vorgefertigte Isolierung und Korrosionscontainertyp, auf Edelstahlkonstruktion montiert. Inklusive bioklimatischen Schutz durch Eigen- und Zwangsbelüftung, ohne Notwendigkeit einer Klimaanlage und gewährleistet so einen sehr geringen Energieverbrauch.

Videoüberwachung

Bilderfassungssystem programmiert für zyklische Aufnahmen, sowie ferngesteuertes Echtzeit-Video . Konfigurierbare Bildauflösung.

System zum Empfang von externen Signalen

Autonomes System zum Funkdatenempfang mit Langzeit-Batterie, konfigurierbar und erweiterbar, mit zwei Signalen in der Standardausführung, erweiterbar, mit Reichweite bis 1 km im freien Gelände ohne Hindernisse.

Datenübertragung

Beinhaltet die Übertragung von Daten, registrierten Alarmen sowie vom Videoüberwachungssystem erfasster Bilder per GSM/GPRS/UMTS- Modem an die Zentrale.

Steuerungzentrum Software

Zur Erfassung, Speicherung, Verwaltung, Datenvalidierung und Visualisierung von Informationen, sowohl der Abwasserqualität als auch aufgenommener Bilder und Alarme. Es können benutzerdefinierte Berichte generiert und Daten in herkömmliche Datenbanken exportiert werden.

Downloads