Sicherheit von Personen und Gebäuden steht als oberstes Ziel der Systeme von Müller-Elektronik. Unsere Kunden erhalten bei uns die optimale Lösung, um ihre Sicherheit zu erlangen.

Stets bestrebt, auf dem neuesten Stand der Technik zu sein und den Kunden das Bestmögliche an Qualität und Effizienz zu bieten, entwickelt Müller-Elektronik selbst neue Produkte.

Die aktuellste eigene Entwicklung, die Serie der ME 1250 Gas-Sensoren, besteht aus Fernmessköpfen zur Überwachung von explosiven, toxischen oder erstickenden Gasen. Diese Gas-Sensoren werden für den Personen- und Sachschutz angewandt. Der ME 1250 Gas-Sensor arbeitet mit den neuesten Sensor-Technologien. Die Mikroprozessor-gesteuerte Elektronik, angepasst an die spezifischen Eigenschaften der Messzelle, erlaubt eine schnelle und zuverlässige Signalauswertung. Die Kennlinien von diversen chemischen Messzellen sind in einem Eprom gespeichert. Mit dieser Technik können nun auch Sensoren für seltenere Gase in kleinen Stückzahlen zu vernünftigen Preisen in kurzer Zeit angeboten werden.

Müller-Elektronik Gassensoren und Gaswarnanlagen

Gas Sensor für Kohlenmonoxid

ME-1250 - CO Gassensor Kohlenmonoxid  

Kohlenmonoxid, CO, ist ein unsichtbares und geruchloses Gas, welches - bedingt durch die starketoxische Wirkung - für den Menschen gefährlich ist.

Der ME1250-CO Gas-Sensor ist ein Fernmesskopf zur Überwachung von zu hohen CO-Gas-Konzentrationen; er wird zur Steuerung von Lüftungen und zur Alarmierung eingesetzt.

Gas-Sensor für Methan

ME-1250 - CH4 Gassensor  

Methan CH4 ist ein unsichtbares und geruchloses Gas, welches - bedingt durch die hohe Entzündbarkeit - fürden Menschen und Sachwerte sehr gefährlich ist.

Der ME1250-CH4 Gas-Sensorist ein Fernmesskopf, zur Überwachung und Alarmierung bei hohen CH4 Gas-Konzentrationen; er wird als Leckagen-Detektor eingesetzt.

Gas-Sensor für Ammoniak

ME1250-NH3 Gas-Sensor  

Ammoniak, NH3, ist ein unsichtbares und stechend riechendes Gas, welches - bedingt durch die starke toxische Wirkung - für den Menschen gefährlich ist.

Der ME1250-NH3 Gas-Sensor ist ein Fernmesskopf zur Überwachung von zu hohen NH3-Gas-Konzentrationen; er wird zur MAK-Wert-Überwachung oder als Leckage-Detektor und zur Alarmierung eingesetzt. 

Weitere Gassensoren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • C4H10 Butan
  • ClO2 Chlordioxid
  • CHCl3 Chloroform
  • C2H6 Ethanol
  • C6H14 Hexan
  • CO/NO2
  • O3 Ozon
  • C5H12 Pentan
  • C3H8 Propan
  • O2 Sauerstoff
  • NO2 Stickstoffdioxid
  • R134A/R404A/R407A/R407C Freon
  • Cl2 Chlorgas

Gas-Warnanlage ME 8002-D, ME 8002  

Der Gas-Messcomputer ME 8002 wird in Verbindung mit den Gas-Messfühlern ME1250 zur Überwachung explosiver, toxischer und schädlicher Gase und Lösungsmittel-Dämpfe, in Heizzentralen, BHKW, Abwasserreinigungsanlagen, Verfahrenstechnischen Anlagen und chemischen Labors eingesetzt.

An den Gas-Messcomputer ME 8002 können bis zu 2 Gas-Messfühler, in 2- oder 3-Leiter-Technik, aufgeschaltet werden. Die Gas-Messfühler messen den Gas-Gehalt in der Umgebungsluft.


Haben Sie Fragen? Wir freuen uns über Ihre anfrage@ecmk.solutions oder telefonisch unter +43 1 260 58 27  


ECMK Process Solutions GmbH ist bemüht, Produktbeschreibungen und Downloads auf der ecmk.solutions Webseite auf aktuellem Stand zu halten.  
In Falle von Neuerungen oder Abweichungen gelten die auf der jeweiligen Herstellerseite veröffentlichten Daten.